Allianz wird Versicherungspartner von Uber

Allianz

Die Allianz und der Mobilitätsdienstleister Uber haben eine europaweite Partnerschaft geschlossen. Ab sofort erhalten die Nutzer von "JUMP" automatisch zur jeder Ausleihe eine Haftpflichtversicherung der Allianz kostenlos dazu. Der Service von Uber umfasst das stationsfreie Ausleihen von E-Bikes und E-Scootern per App. Neben Deutschland kann das Angebot auch in Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien sowie Belgien und den Niederlanden genutzt werden. Der zusätzliche Schutz ist insbesondere dann relevant, wenn Kunden nicht über eine eigene (ausreichende) Haftpflichtversicherung verfügen.

Neuigkeit vom