DFV kooperiert mit A1 und erweitert Portfolio

Die Deutsche Familienversicherung hat ihr Geschäft in Österreich ausgebaut: So sind seit Mitte August die Tierkrankenversicherungen für Katzen und Hunde auf A1click, dem Onlineportal des Telekommunikationsanbieters A1, zu finden. Die Plattform fungiert dabei als Tippgeber und leitet Interessenten für die DFV-Policen auf die Webseite des Versicherers weiter. Zuvor hat die Deutsche Familienversicherung ihr Portfolio bereits um eine situative Unfallversicherung erweitert. Die Police ermöglicht es, die Leistung jederzeit spontan auf die Bedürfnisse anzupassen. Passend zur Ferienzeit wurde das Produkt um eine Auslandskrankenversicherung erweitert.

Neuigkeit vom