Volkswohl Bund kooperiert mit Xempus

Der Volkswohl Bund und das Münchener Start-up Xempus kooperieren im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Ab sofort können die Vermittler des Versicherers die Xempus-Plattform für die Beratung sowie den Abschluss von Betriebsrenten nutzen. Zudem stellt der Volkswohl Bund Arbeitgebern mit dem „Xempus manager“ kostenlos eine digitale Lösung für die Verwaltung bestehender bAV-Verträge zur Verfügung. Und über das Arbeitnehmer-Infoportal erhalten Arbeitnehmer aktuelle Informationen zum bAV-Angebot ihres Arbeitgebers. Xempus arbeitet bereits mit einigen Versicherern, wie der Canada Life und der Helvetia, zusammen.

Neuigkeit vom