qover erhält 8 Mio. EUR Finanzierung

qover

Das belgische Start-up qover hat sich eine 8 Mio. EUR Finanzierung gesichert. Die neue Finanzierungsrunde wurde von Alven und Portag3 Ventures angeführt, ebenso war der Series-A Investor Anthemis beteiligt. Das frische Kapital soll dazu verwendet, um das Wachstum zu beschleunigen. Darüber hinaus will qover weiterhin stark in die Forschung und Entwicklung in den Bereichen Digital und Versicherungen investieren. Das Start-up ist zudem bestrebt, das Team zu erweitern. qover selbst wurde 2016 von Colmant und Velge gegründet und bietet Versicherungsprodukte über offene APIs und White-Label-Frontends an. Die Versicherungsinfrastruktur ermöglicht dabei die Einführung von Nichtleben-Versicherungsprodukten in jedem europäischen Land.

Neuigkeit vom