Alan mit Series-C Finanzierung

alan

Das französische InsurTech Alan hat in einer neuen Finanzierungsrunde 50 Mio. Euro an Kapital eingesammelt. Damit steigt die Gesamtfinanzierung des Unternehmens auf 125 Mio. Euro. Angeführt wurde der Deal von Temasek, einer Investmentgesellschaft aus Singapur. Zudem haben auch die Bestandsinvestoren, wie z. B. Index Ventures, ihre Anteile nochmals erhöht. Mit dem frischen Geld plant Alan vor allem die Expansion in weitere europäische Länder. Neben dem Standort in Paris besitzt das Start-up bereits Büros in Spanien und Belgien. Weiterhin soll auch das Leistungsangebot im Bereich Gesundheitsdienste weiter ausbaut werden. Ziel ist es, eine faire sowie unkomplizierte Gesundheitsversorgung zu schaffen.

Neuigkeit vom