Lemonade in Deutschland verfügbar

lemonade

Der US-Versicherer Lemonade verkauft seit Anfang letzter Woche auch Policen in Deutschland. Kunden können über verschiedene Kanäle digital und innerhalb von 90 Sekunden eine Hausrat- oder Haftpflichtversicherung abschließen. Mithilfe künstlicher Intelligenz beurteilt Lemonade die Risiko- und Schadensituation. Zudem punktet das Unternehmen mit sozialem Engagement. Unter Abzug von 25 Prozent der Prämieneinnahmen für Verwaltung und Werbung sowie nach Schäden und Rückversicherungskosten, wird der Restbetrag an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Lemonade leitet das deutsche Geschäft von Amsterdam aus und hat demzufolge auch von der niederländischen Zentralbank die Lizenz erhalten. Lemonade arbeitet in Deutschland mit der AXA zusammen, die das Start-up mit Marktexpertise unterstützt.

Neuigkeit vom