Herzlich Willkommen beim Start-up-Radar der V.E.R.S. Leipzig GmbH

Entdecken Sie ausführliche Analysen
und aktuelle Informationen zu Start-ups
rund um die Versicherungsbranche

Sie wollen keine News verpassen?


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über alle Neuigkeiten aus der InsurTech-Szene sowie die innovativen Aktivitäten der Versicherer auf dem Laufenden!

 
e-bot7

Das in München ansässige KI-Start-up e-bot7 wird vom US-Konkurrenten Liveperson übernommen.

Deutsche Assistance Versicherung

Die öffentlichen Versicherer können bei ihren Cyberversicherungs-Angeboten künftig auf einen eigenen Dienstleister zurückgreifen. Die Deutsche Assistance Versicherung AG, eine 100-prozentige Tochter der Örag, hat eine eigene Cyberfirma gegründet.

Element

Der White-Label-Versicherer Element und die Sparkassen-Finanzgruppe arbeiten künftig bei der Absicherung von girocard-Zahlungen bei Online-Käufen zusammen.

Bayerische

Nachhaltige Versicherungen für Privatkunden gibt es schon länger; nun bietet die Bayerische eine solche Lösung auch für Gewerbekunden an.

Kin Insurance

Börsengänge von US-InsurTechs sind mittlerweile keine Seltenheit mehr: so wagte sich im Juli 2020 bspw.

Barmenia

Die Barmenia und das IT-Unternehmen Yext arbeiten bereits seit 2018 zusammen und verfolgen das Ziel, die digitale Markenbekanntheit der Barmenia zu steigern und die Vertriebsansätze für den Außendienst zu stärken.

Axa

Die Axa hat eine strategische Partnerschaft mit der Qingsong Health Group mit Sitz in China geschlossen.

ottonova

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte der digitale Krankenversicherer ottonova seine Kundenanzahl im letzten Jahr deutlich steigern: Nach eigenen Angaben besitz

Aon

Aon und das in Hamburg ansässige Start-up Walbing gaben erst kürzlich bekannt, zukünftig im Rahmen einer strategischen Partnerschaft zusammenarbeiten.

iptiQ

Bereits im letzten Jahr hat die Swiss Re-Tochter iptiQ mit dem Möbelriesen IKEA eine leicht zugängliche Haushaltversicherung mit dem Namen HEMSÄKER entwickelt und

Fazua

Das in München ansässige Start-up Fazua bietet für seine E-Bike-Kunden eine eigene App an, in der Daten wie Standort, Fahrweise oder Akku-Ladestand des E-Bikes ein

VKB

Die Versicherungskammer Bayern treibt ihre Digitalisierungsstrategie auch im Bereich betriebliche Altersvorsorge voran: So kooperiert der Versicherer seit Anfang Juli mit eVo

Friday

Im Frühjahr 2021 gab der Digitalversicherer Friday, ein Tochterunternehmen der Baloise, bekannt, seine Geschäftstätigkeit nach Frankreich ausweiten zu wollen.

Allianz

Allianz X, die digitale Investmenteinheit der Allianz, hat sich an der 2017 gegründeten Gebrauchtwagen-Plattform heycar beteiligt.

Bolttech

Das in Singapur ansässige InsurTech Bolttech hat eine Series-A Finanzierungsrunde über 180 Mio.