News aus der InsurTech-Szene

Provinzial

Provinzial und JDC Group planen Joint Venture

Der Finanzdienstleister JDC Group und die Provinzial wollen künftig zusammenarbeiten. Beide Partner haben bereits eine Absichtserklärung für ein Joint Venture zur Abwicklung von Provinzial-Versicherungen über die Sparkassen unterzeichnet. Auf der neuen JDC-Plattform sollen Policen der Provinzial gebündelt werden und über eine Schnittstelle zum Sparkassen-Versicherungsmanager den Sparkassen für die Vermittlung zur Verfügung stehen.

weiterlesen…
Helvetia

Helvetia beteiligt sich an Start-up Taxly

Die Helvetia hat sich über ihren Venture Fund an dem Start-up Taxly beteiligt. Taxly wurde 2019 in Zürich gegründet und hilft Kunden beim Ausfüllen und Einreichen der Steuererklärung. Seit Februar 2020 ist das Angebot für ausgewählte Kantone der Schweiz verfügbar. Zu den Nutzern zählen insbesondere Auswärtige sowie Studenten.

weiterlesen…
Allianz

Allianz investiert in FinTech Purpose Financial

Allianz X, die Investmenteinheit der Allianz, hat sich eine Aktienbeteiligung in Höhe von 34,5 Mio. am kanadischen FinTech Purpose Financial gesichert. Damit wird die Allianz zweitgrößter externer Aktionär des Unternehmens und erhält zudem einen Sitz im Board of Directors.

weiterlesen…
Munich Re

Munich Re investiert und kooperiert

Der Rückversicherer Munich Re hat gemeinsam mit dem Amazon Alexa Fund 20 Mio. Dollar in den US-Technologieanbieter Span investiert. Der Anbieter hat sich auf digitale Lösungen im Bereich Energiesparen spezialisiert.

weiterlesen…
Nürnberger

Nürnberger übernimmt Getsurance

Im Oktober letzten Jahres hat das Berliner Start-up Getsurance Insolvenz anmelden müssen. Im Rahmen des Insolvenzplans ist jetzt mit der Nürnberger ein neuer Investor bei dem Start-up eingestiegen. Getsurance soll trotz der Übernahme weiter unter der eigenen Marke tätig sein, auch der Firmensitz in Berlin bleibt bestehen.

weiterlesen…
HDI

HDI beteiligt sich an Cyber-Start-up Cybsafe

Die HDI-Gruppe hat sich über das Investmentvehikel Hannover Digital Investments an dem Londoner Cyber-Start-up Cybsafe beteiligt. Zur Höhe der Investitionssumme wurde keine Angabe gemacht, jedoch handelt es sich um eine Minderheitsbeteiligung.

weiterlesen…
Scor

Scor und CyberCube entwickeln Cyber-Tool

Cyber-Bedrohungen zählen zu den größten Risiken des 21. Jahrhunderts. Wie jetzt bekannt wurde, hat der französische Rückversicherer Scor gemeinsam mit dem kalifornischen Start-up CyberCube ein neues Tool für das Cyber-Risikomanagement entwickelt. Das Tool ist bei Scor seit 1. Januar im Einsatz. Integriert wurde es in die hauseigene CAT-Plattform zur Modellierung von Katastrophen.

weiterlesen…
HDI

HDI übernimmt Community Life

Die HDI Leben AG hat Community Life, ein 2013 gestartetes Versicherungsportal für Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, mehrheitlich übernommen. Die bisherigen Mitarbeiter und beide Geschäftsführer des InsurTechs bilden mit der HDI Leben AG ein gemeinsames Team, rechtlich und operativ bleibt das Unternehmen jedoch selbstständig.

weiterlesen…
BaFin

BaFin verschärft Regeln für Versichererlizenz

Die BaFin hat die Hürden für neue Digitalversicherer erhöht. Grund dafür ist u.a. das oftmals zu geringe Eigenkapital der InsurTechs. Zudem verstärkt die Corona-Pandemie die Gefahr, bereits nach kurzer Zeit illiquide zu sein. Künftig erwartet die BaFin daher einen höheren Organisationsfonds, der als Kapitalstock für immaterielle Investitionen sowie für den Aufbau von Verwaltung und Vertreternetz dient.

weiterlesen…
Finleap

Finleap lagert Services für Start-ups aus

Der Berliner Company Builder Finleap baut seine internen Strukturen weiter um. Neu gegründet wurde mit Kuno nun eine GmbH, in die Finleap seine Backoffice-Angebote auslagert. Bisher standen diese Serviceangebote rund um die Bereiche Finanzen, Buchhaltung und Personalmanagement nur den Start-ups aus dem eigenen FinTech-Ökosystem bereit.

weiterlesen…