Allianz entwickelt eigene Finanzplattform

allianz

Die Allianz hat eine neues Digitalprojekt gestartet. Der Versicherungsriese baut eine eigene Finanzplattform namens "Iconic Finance" auf. Hierfür soll die Investmenteinheit Allianz X eine zweistellige Millionensumme investieren. Ziel der neuen Plattform ist es, den Kunden eine 360-Grad-Analyse ihrer Finanzen zu ermöglichen, indem alle bestehenden Vertragsbeziehungen zu Finanzdienstleistern integrativ verwaltet werden können. Daneben soll die geschaffene Kundenschnittstelle genutzt werden, um hauseigene Produkte anzubieten. Für das Projekt hat der Versicherer bereits ein Führungsteam zusammengestellt. Der Start in Deutschland ist für nächstes Jahr geplant, anschließend möchte die Allianz den Service in Europa ausweiten.

Neuigkeit vom