Unternehmensportrait: Akur8

Unternehmensportrait
Name Akur8
Kerntätigkeit Optimierung des Pricing-Verfahrens von Versicherern mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz
Kurzprofil Das französische Start-up Akur8 wurde im Juli 2018 von Samuel Falmagne in Paris gegründet. Ziel von Akur8 ist es, das Pricing-Verfahren von Versicherern mithilfe von selbstlernenden Algorithmen zu optimieren. Dafür setzt das Start-up auf Künstliche Intelligenz. Die entwickelte Software-as-a-Service-Lösung kann in die bestehenden Systeme der Versicherer integriert werden und soll vor allem zu Zeitersparnissen sowie einer besseren Vorhersagekraft führen. Seit März 2021 setzt bspw. die Generali auf die KI-Prozesse von Akur8, um ihre Prämien zu berechnen. Auch die Versicherer Axa, Canopius und Matmut gehören zu den Kunden des Start-ups. Zuletzt wurde eine Partnerschaft mit dem Digitalversicherer wefox bekannt. Neben Frankreich ist Akur8 auch in Italien, Spanien, Großbritannien, Belgien und Deutschland tätig. Das Start-up konnte bereits zwei Finanzierungsrunden erfolgreich abschließen, zuletzt im Juni 2021 in Höhe von 30 Mio. US-Dollar.

Für mehr Details melden Sie sich bitte an.