Unternehmensportrait: Avi Medical

Unternehmensportrait
Name Avi Medical
Kerntätigkeit Kombination digitaler Angebote mit Ärzten vor Ort
Kurzprofil Gegründet wurde Avi Medical 2020 von Vlad Lata, Christoph Baumeister und Julian Kley. Mit ihrem Start-up wollen die drei Gründer die hausärztliche Versorgung durch den gezielten Einsatz von Technologie neugestalten. So können die Patienten über die Webseite von Avi Medical Arzttermine online buchen oder ihren Anamnesebogen bereits am Smartphone ausfüllen. Je nach Behandlungsgrund kann zudem eine Videosprechstunde durchgeführt werden. Weiterhin setzt Avi Medical auf ein eigenes Arztpraxen-Konzept. Die Ärzte in den Avi Medical-Praxen profitieren dabei von der technologischen Unterstützung, indem sie ihren administrativen Aufwand reduzieren und mehr Zeit für die eigentliche Behandlungstätigkeit gewinnen. Aktuell gibt es drei Praxen in München, weitere sollen noch folgen. Das hybride Geschäftsmodell von Avi Medical konnte bereits mehrere Investoren überzeugen; im Juni beteiligte sich u.a. der Berliner HealthTech-Fonds Heal Capital an einer Finanzierungrunde in Höhe von 28,5 Mio. Euro.

Für mehr Details melden Sie sich bitte an.