Unternehmensportrait: Enzo

Unternehmensportrait
Name Enzo
Kerntätigkeit Prävention und Früherkennung von Schäden an Wohngebäuden
Kurzprofil Gegründet wurde Enzo im Jahr 2021 von Marvin Follmann und Sascha Wolf mit Sitz in Heidelberg. Das Start-up will durch Prävention und Früherkennung mögliche Schäden an Wohngebäuden bestenfalls verhindern. Dafür setzt das Start-up auf Sensoren, die z.B. die Wasserleitungen überwachen, um mögliche Unregelmäßigkeiten zu erkennen. Über eine App sollen die Kunden zudem auch Unwetterwarnungen erhalten, damit sie ihre Wohnung bzw. ihr Haus vorbereiten und somit Schäden vorbeugen können. Das Angebot soll im Rahmen einer Wohngebäudeversicherung erfolgen, für die das Start-up mit verschiedenen Versicherern kooperieren möchte. Aktuell wird das System von Enzo noch getestet; der offizielle Marktstart ist aber für diesen Monat geplant. Bereits vor Marktstart hat Enzo Kapital eingesammelt. Die Geldgeber sind 2bX, Styx Urban Investments sowie die Business-Angels Ruben Haas und Jens Bader. Bei der Finanzierung handelt es sich um ein Millioneninvestment. Aktuell beschäftigt Enzo 20 Mitarbeiter.

Für mehr Details melden Sie sich bitte an.